Freitagsansprache vom 30.12.2011 Maryam – die beste Frau unter den Geschöpfen

Maryam – die beste Frau unter den Geschöpfen

Dank gebührt Allâh, dem Erhabenen. Wir preisen Ihn, bitten Ihn um Unterstützung, Rechtleitung und Vergebung. Möge Allâh uns vor dem Begehen von Sünden beschützen. Derjenige, der von Gott rechtgeleitet wurde, wird nicht in die Irre gehen und derjenige, der von Gott in die Irre geleitet wurde, wird keine Rechtleitung finden. Ich bezeuge, dass es keinen Gott außer Allâh gibt, der Einzige, Der keinen Teilhaber hat und Dem nichts und niemand gleicht. Und ich bezeuge, dass unser geehrter, geliebter und großartiger Prophet Muhammad Diener und Gesandter Gottes ist. Er überbrachte die Botschaft und ermahnte die Gemeinschaft, möge Allâh ihn mehr als alle anderen Propheten belohnen. O Allâh, gebe dem Propheten Muhammad und seinen Âl einen höheren Rang, so wie Du dem Propheten Ibrâhîm und seinen Âl einen hohen Rang gegeben hast. Und gebe dem Propheten Muhammad und seinen Âl Segen, so wie Du dem Propheten Ibrâhîm und seinen Âl Segen gegeben hast. Du bist Derjenige, Der mit vollkommener Macht und Gnade beschrieben wird und Derjenige, Der das Recht hat, gepriesen zu werden.

Sodann, Diener Gottes, ich fordere euch und mich zur Rechtschaffenheit auf und zur Furcht vor Allâh, dem Erhabenen.

Allâhu Ta^âlâ sagt in der Sûrah Âl ^Imrân, Âyah 42:

﴿وَإِذْ قَالَتِ الْمَلاَئِكَةُ يَا مَرْيَمُ إِنَّ اللّهَ اصْطَفَاكِ وَطَهَّرَكِ وَاصْطَفَاكِ عَلَى نِسَاء الْعَالَمِينَ

Die Bedeutung lautet: Und die Engel sprachen zu Maryam: „O Maryam, Allâh hat dich auserwählt, dich von den abscheulichen Taten fern gehalten und dich als die beste Frau unter den Geschöpfen auserwählt.“

Freitagsansprache vom 09.12.2010 Die Geburt des Propheten ^Îsâ

 

blank

Die Geburt des Propheten ^Îsâ

Dank gebührt Allâh, dem Erhabenen. Wir preisen Ihn, bitten Ihn um Unterstützung, Rechtleitung und Vergebung. Möge Allâh uns vor dem Begehen von Sünden beschützen. Derjenige, der von Gott rechtgeleitet wurde, wird nicht in die Irre gehen und derjenige, der von Gott in die Irre geleitet wurde, wird keine Rechtleitung finden. Ich bezeuge, dass es keinen Gott außer Allâh gibt, der Einzige, Der keinen Teilhaber hat, Dem nichts und niemand ähnelt und Derjenige, Der keinen Vater, keine Mutter und kein Kind hat. Und ich bezeuge, dass unser geehrter, geliebter und großartiger Prophet Muhammad, Diener und Gesandter Gottes ist. As-Salâtu was-Salâmu für den Propheten Muhammad und alle anderen Propheten.

Allâh, der Erhabene, sagt in der Sure Âl ^Imrân, Âyah 45 und 46:

﴿إذْ قالتِ الملائكةُ يا مريمُ إنَّ اللهَ يُبَشِّرُكِ بكَلِمةٍ منهُ اسْمُهُ المسيحُ عيسَى ابنُ مريمَ وجيهًا في الدنيا والآخرةِ ومنَ المقرَّبِينَ، ويُكَلِّمُ الناسَ في المهدِ وَكَهْلاً ومِنَ الصَّالحِين

Die Bedeutung lautet: Die Engel brachten Maryam die frohe Botschaft, dass sie einen Sohn namens al-Masîh ^Îsâ, Sohn von Maryam gebären wird, der im Diesseits und Jenseits durch sein Prophetentum und seine Gehorsamkeit zu denen gehören wird, die einen hohen Rang haben. Er wird in der Wiege und als Erwachsener zu den Menschen sprechen und einer der Rechtschaffenen sein.

Freitagsansprache vom 16.12.2010 Die Engel sind geehrte Diener Gottes

   Die Engel sind geehrte Diener Gottes Dank gebührt Allâh, dem Erhabenen. Wir preisen Ihn, bitten Ihn um Unterstützung, Rechtleitung und Vergebung. Möge Allâh uns vor dem Begehen von Sünden beschützen. Derjenige, der von Gott rechtgeleitet wurde, wird nicht in die Irre gehen und derjenige, der von Gott in die Irre geleitet wurde, wird keine …

WeiterlesenFreitagsansprache vom 16.12.2010 Die Engel sind geehrte Diener Gottes

Freitagsansprache vom 23.12.2010 Unser geehrter Prophet ^Îsâ

   Die Freitagsansprache vom 23. Dezember 2011:   Unser geehrter Prophet ^Îsâ Dank gebührt Allâh, dem Erhabenen. Wir preisen Ihn, bitten Ihn um Unterstützung, Rechtleitung und Vergebung. Möge Allâh uns vor dem Begehen von Sünden beschützen. Derjenige, der von Gott rechtgeleitet wurde, wird nicht in die Irre gehen und derjenige, der von Gott in die …

WeiterlesenFreitagsansprache vom 23.12.2010 Unser geehrter Prophet ^Îsâ

Freitagsansprache vom 02.12.2011 Der Zehnte des Monates Muharram

Die Freitagsansprache vom 02. Dezember 2011:


Der Zehnte des Monats Muharram

 

Dank gebührt Allâh, dem Erhabenen. Wir preisen Ihn, bitten Ihn um Unterstützung, Rechtleitung und Vergebung. Möge Allâh uns vor dem Begehen von Sünden beschützen. Derjenige, der von Gott rechtgeleitet wurde, wird nicht in die Irre gehen und derjenige, der von Gott in die Irre geleitet wurde, wird keine Rechtleitung finden. Ich bezeuge, dass es keinen Gott außer Allâh gibt, der Einzige, Der keinen Teilhaber hat und Dem nichts und niemand gleicht. Und ich bezeuge, dass unser geehrter, geliebter und großartiger Prophet Muhammad Diener und Gesandter Gottes ist. AsSalâtu was-Salâmu für den Propheten Muhammad und für alle anderen Propheten und möge Allâh sie für ihre Geduld besonders belohnen. Sodann, Diener Gottes, ich fordere euch und mich zur Rechtschaffenheit auf und zur Furcht vor Allâh, dem Erhabenen und Allmächtigen.

Allâhu Ta^âlâ sagt in der Âyah 37 der Sûrah al-Baqarah:

﴿فَتَلَقَّى ءادَمُ مِن رَّبِّهِ كَلِمَاتٍ فَتَابَ عَلَيْهِ إِنَّهُ هُوَ التَّوَّابُ الرَّحِيمُ﴾

 

Die Bedeutung lautet: Allâh ließ den Propheten Âdam Worte aufsagen, woraufhin Allâh ihm vergab, denn Er ist der Vergebende und der Gnädige.

 

Brüder im Islam, der Zehnte des Monats Muharram, genannt ^Âschûrâ´, ist voller Vorzüge, Ereignisse und Lehren. Er ist sowohl bei den früheren Generationen als auch bei der heutigen Generation bekannt. An ^Âschûrâ´ vergab Allâh dem Propheten Âdam seine Sünde. An ^Âschûrâ´ rettete Allâh den Propheten h, sodass er das Schiff wohlauf und als Gewinner verließ. An ^Âschûrâ´ schützte Allâh den Propheten Ibrâhîm vor dem ungerechten König an-Numrûd. An ^Âschûrâ´ kehrte Prophet Yûsuf – mit dem Willen Gottes – zum Propheten Ya^qûb zurück. An ^Aschûrâ´ bescherte Allâh Seinem Gesandten Mûsâ den Sieg über den ungerechten Pharao und ließ für den Propheten Mûsâ und sein Volk – die Nachkommen des Propheten Ya^qûb – das Meer sich spalten. An ^Âschûrâ´ kam Prophet Yûnus aus dem Bauch des Wales heraus und an ^Âschûra´ wurde Prophet Ayyûb geheilt.

Freitagsansprache vom 25.11.2011 – Die gesegnete Auswanderung des Propheten Muhammad

      Die gesegnete Auswanderung des Propheten Muhammad      Dank gebührt Allâh, dem Erhabenen. Wir preisen Ihn, bitten Ihn um Unterstützung, Rechtleitung und Vergebung. Möge Allâh uns vor dem Begehen von Sünden beschützen. Derjenige, der von Gott rechtgeleitet wurde, wird nicht in die Irre gehen und derjenige, der von Gott in die Irre …

WeiterlesenFreitagsansprache vom 25.11.2011 – Die gesegnete Auswanderung des Propheten Muhammad